Orgelrenovierung

Aktuelles:

Informationen zum Orgelförderverein

Archiv:

Kreuzbergkirche braucht eine neue Orgel (MZ)

Spendenübergabe Orgelsanierung (MZ)

Pressebericht – Spendenübergabe Kreuzbergwerk

Musiker treten für die Orgel auf (MZ)

Orgelförderverein erhält Spende von Rosenkranzbetern

Die Mitglieder des Lebendigen Rosenkranzes haben eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Orgelförderverein Kreuzberg überreicht. Laura Weise übergab als Sprecherin der Gebetsgemeinschaft diese stolze Summe im Beisein weiterer Mitglieder sowie von Stadtpfarrer P. Francis an den Orgelförderverein. Über 210 Beterinnen und Beter im Schwandorfer Raum gehören zu diesem Kreis, die täglich ein Gesätz eines Rosenkranzgeheimnisses beten. Auf diese Weise entsteht durch je fünf Beter ein kompletter Rosenkranz pro Tag. Interessenten mögen sich mit Laura Weise oder den Patres vom Kreuzberg in Verbindung setzen.
Der Vorsitzende des Orgelfördervereins, Günter Jehl, und Kirchenmusikerin Steffi Jehl bedankten sich herzlich bei der Gebetsgemeinschaft. Mit dieser Spende ist man dem Ziel wieder ein Stück näher gekommen, die dringend erforderliche Sanierung der Kirchenorgel im Marienmünster mitzufinanzieren.

Der Münsterchor „Unsere Liebe Frau vom Kreuzberg“ überreicht 500 Euro-Scheck für Orgelrenovierung

Nachdem der Münsterchor die Christmette am Heiligen Abend mit der Pastoralmesse von Horák (1800-1871) festlich mit Orchester gestaltet und auch am 1. Weihnachtsfeiertag beim Hochamt gesungen hat, überreichte Chorsprecher Michael Zinnbauer anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Münsterchores Chorleiterin Stefanie Jehl einen Scheck über 500 Euro für die anstehende Orgelrenovierung. Seit der Einweihung der Orgel der Firma Weise aus Plattling am 10.1.1960 sind 56 Jahre vergangen. Die Kreuzbergorgel verfügt über vier Werke, besitzt 48 Register und 3753 Pfeifen. Die Spieltraktur ist elektro-pneumatisch. Inzwischen sind etliche Reparaturen unumgänglich. Die Registerapparate und Federn der Ladenbälge beispielsweise müssen erneuert, Prospektrelais überholt, Verschmutzung und Schimmelbefall entfernt werden. Wer die Orgelrenovierung am Kreuzberg finanziell unterstützen möchte, kann auf folgendes Konto spenden:

LIGA Bank Regensburg
IBAN: DE76750903000101130471
BIC: GENODEF1MO5
Vermerk: Orgelrenovierung

Auf Wunsch werden auch Spendenbescheinigungen ausgestellt.